Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: www.lilge.org / Gebäudetechnik / BHKW

Hauptinhalt

BHKW

Mini - BHKW (Strom- Wärme- Kopplung).



BHKWBHKW1

Unter dieser Überschrift verbirgt sich für Gebäude ab dem Zweifamilienhaus eine gute und saubere Zukunft. Und dazu eine preiswerte. Die gekoppelte Erzeugung von Strom und Wärme nutzt die eingesetzte Primär-Energie nahezu vollständig. Das heißt, daß mehr als 90% in Strom und Wärme umgesetzt werden. Bei konventionellen Kraftwerken ist die Energieausnutzung vergleichsweise niedrig und liegt bei etwa 35%. 
BHKW2

Aber nicht nur in Sachen Umweltfreundlichkeit ist ein modernes Mini -BHKW voll im Trend: Es arbeitet unglaublich leise und besonders abgasarm. Deshalb wurde die Entwicklung auch in hohem Maß von der öffentlichen Hand gefördert. Die geringen Emissionen haben absoluten Vorzeige-Charakter. Mit kaum mehr als 50 dB(A) sind Klein - BHKW 's buchstäblich flüsternde Riesen. Die Wärme- und Schalldämmung ist deshalb so gut, weil die Motoren vollständig abgekapselt sind. In Sachen Ökonomie sind moderne Blockheizkraftwerke regelrechte Wirtschaftswunder. Die Rentabilität ist geradezu unglaublich: Lange Lebensdauer, hoher Wirkungsgrad und wartungsarmer Betrieb sorgen für eine Amortisation oft schon nach ca. 4 - 5 Jahren.

BHKW3

Klein - BHKWS 's werden anschlussfertig angeliefert. Dadurch reduziert sich der Montageaufwand ganz erheblich. Ein BHKW erst einmal in Betrieb genommen, erweist sich schnell als "Sparbüchse". Der erzeugte Strom ist grundsätzlich wesentlich billiger als vom Stromlieferanten. Überschüssiger Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist, wofür es noch zusätzlich Geld vom Energieversorgungs-Unternehmen gibt.

BHKW4

BHKW5

Die häuslichen Energiekosten können aber noch weiter gesenkt werden: Die Wärme, die bei der Stromerzeugung am wassergekühlten Motor, am Generator und am Abgas-Wärme- tauscher entsteht, kann sofort der Heizungs- und Warmwasserversor- gung zur Verfügung gestellt werden. Ein Voll - Wartungsservice sichert die Betriebssicherheit in hohem Maß ab und gewährleistet die gewohnte Behaglichkeit.

Mini-Blockheizkraftwerke gibt es ab dem Zweifamilienhaus mit einer elektrischen Leistung von 3 kW und einer thermischen Leistung für die Heizung von 7 kW bis hin zu kleineren Großanlagen mit Leistungen von 100 kW (in Modul-Bauweise).



Eingetragen am: 23.06.2013 13:20:43

Dieser Artikel wurde bereits 4094 mal angesehen.



.